CEO Tipps, die ich gerne gehabt hätte, als ich angefangen habe

0
479

Als guter CEO möchte ich schnell zum Endergebnis gelangen. Hier sind die Tipps, die wir überprüfen werden.

1 Was ist mein Beruf? Wofür bin ich verantwortlich?

2 Es sind die Menschen. Es geht nur um die Menschen.

3 Der Fahrplan zu Ihrer Vision.

4 Wer bist du? Was ist die Marke, die Sie?

5 "Was für mich drin ist" Ihr Kunde

6 Bleibe bei dem, was du kannst.

7 Mach es. Mach es einfach!

Heute sind Sie vielleicht ganz oben im Organigramm des Unternehmens. HILFE!!!!!

Wenn Sie ein neuer CEO sind oder das Bestreben haben, einer zu sein, hoffe ich, dass Sie es gut machen und vielleicht bereits einige dieser Lektionen gelernt haben. Wenn Sie schon eine Weile vor Ort sind, ist dies möglicherweise nur eine Überprüfung für Sie und trägt zur Beschleunigung Ihrer Geschäftsleistung bei.

CEOs sind immer kürzer im Amt. Eine Studie von Booze Allen in den 2500 größten Unternehmen mit Marktkapitalisierung hat gezeigt, dass in einem Jahrzehnt die durchschnittliche Amtszeit von 9,5 Jahren um mehr als 2/3 auf 3 Jahre verkürzt wurde und der Umsatz nach Wahl des CEO immer geringer ausfiel. Die nicht freiwilligen Gründe für den Austritt sind von 27% im Jahr 1995 auf 70% im Jahr 2006 gestiegen.

Warum drehen CEOs um? In etwa gleichen Anteilen sind die Gründe:

o Fusionsgetrieben

o Leistungsorientiert

o Regelmäßiger Übergang

Denk darüber nach. Eine sehr kurze Zeit an Ort und Stelle und nur 1/3 sind regelmäßige Übergänge. CEOs sollten sich besser auf den Weg machen und gut laufen.

"Jeden Morgen in Afrika wacht eine Gazelle auf. Sie muss schneller rennen als der schnellste Löwe, sonst wird sie getötet. Jeden Morgen wacht ein Löwe auf. Sie muss der langsamsten Gazelle entkommen, sonst verhungert sie." Egal ob du ein Löwe oder eine Gazelle bist, wenn die Sonne aufgeht, rennst du besser. " Erfolge

Viele von uns haben im Beruf gelernt. Während wir uns auf immer größere Aufgaben vorbereiteten, hatten wir die Möglichkeit, die Fähigkeiten, die wir aus erster Hand gelernt hatten, zu verbessern. Das braucht Zeit und viel Erfahrung. Aber es gibt einen anderen Weg und das ist, von anderen zu lernen, die vor Ihnen gegangen sind und dies erfolgreich getan haben.

Hier sind einige CEO-Tipps, die ich mir als CEO gewünscht hätte. Dies ist kein Ausschnittservice aus den neuesten Büchern. Es ist eine Zusammenfassung dessen, was ich in meinen 36 Jahren im General Management als am wichtigsten empfunden habe, ergänzt durch einige Perlen der Weisheit von vielen anderen CEOs. Wenn Sie Zeit haben, lesen Sie alle Bücher. Besser noch; Beauftragen Sie einen Smart Business Advisor-Berater, um diese Ideen zu vertiefen.

Sie werden feststellen, dass am Ende jedes Abschnitts einige Fragen zu diesem Abschnitt stehen. Antworte Ihnen. Der einzige Weg, diese Tipps zu lernen und zu nutzen, besteht darin, sie auf Ihr Unternehmen anzuwenden.

1 Was ist mein Beruf? Wofür bin ich verantwortlich?

Während letztendlich gesagt werden kann, dass der CEO für alles verantwortlich ist, gibt es mehrere wichtige Führungsaufgaben, die für CEOs von Unternehmen jeder Größe passen. Sie werden feststellen, dass Sie mich in viele, viele Aktivitäten und Probleme hineingezogen bekommen, die wirklich von jemand anderem behandelt werden können, wenn Sie das noch nicht getan haben. Seien Sie wachsam, denn jeder von ihnen untergräbt Ihre Zeit in den wirklich wichtigen Bereichen, die nur Sie als CEO bewältigen können.

Strategie und Vision festlegen.

Der CEO ist der Eigentümer der Vision und der Strategien, wie diese Vision Wirklichkeit werden kann. Niemand in Ihrem Unternehmen kann diese Rolle spielen. Das Senior Management Team kann Ihnen bei der Strategieentwicklung behilflich sein. Der Verwaltungsrat und die Investoren können einen Geschäftsplan genehmigen, aber der CEO gibt letztendlich die Richtung vor.

Vision ist Ihr Konzept für die Zukunft Ihres Unternehmens, wie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens jetzt in der Gegenwart wahrnehmen und erleben. Eine kraftvoll gehaltene und geteilte Vision belebt und inspiriert Menschen. Vision ist der entscheidende Katalysator, der die Anstrengungen, die die Menschen in ihre Arbeit gesteckt haben, verstärkt und verstärkt. Um groß zu werden, muss man denken. Es ist genauso einfach, einen großen Traum zu haben wie einen kleinen Traum.

"Ihre Vision ist das Versprechen dessen, was Sie eines Tages sein werden; Ihr Ideal ist die Prophezeiung dessen, was Sie zuletzt enthüllen werden."

James Allen

"Dream Big und Kick Ass."

Donald Trump

"Vor etwas mehr als 30 Jahren habe ich Microsoft gegründet. Das beruhte auf der Vision, dass der Mikroprozessor, der Computer auf einem Chip, in Kombination mit großartiger Software, die wir selbst und von anderen Unternehmen gesehen haben, etwas Magisches erschaffen könnten. ein Werkzeug der Ermächtigung. "

Bill Gates

Was ist Ihre Vision für Ihr Unternehmen? Dehnt es Sie und Ihr Unternehmen aus oder ist es nur angenehm?

Kernzweck ist der Grund für das Sein der Organisation.

3M Ungelöste Probleme innovativ lösen Mary Kay Cosmetics Den Frauen unbegrenzte Möglichkeiten geben

HP Um technische Beiträge für den Fortschritt und das Wohlergehen der Menschheit zu leisten. Nike Um die Emotionen des Wettbewerbs zu erleben, Wettbewerber zu gewinnen und zu vernichten

Merck Zum Erhalt und zur Verbesserung des menschlichen Lebens

Walt Disney Menschen glücklich zu machen

Sony Erleben Sie die Freude, Technologien zum Wohle der Öffentlichkeit weiterzuentwickeln und anzuwenden

Wal-Mart Um einfachen Leuten die Möglichkeit zu geben, die gleichen Dinge zu kaufen wie reichen Leuten

Baukultur.

Wenn Vision ist, wohin das Unternehmen geht, sagen Werte, wie das Unternehmen dorthin kommt. Werte beschreiben akzeptables Verhalten. Die Arbeit wird von Menschen geleistet, und die Menschen sind zutiefst von der Kultur betroffen. Ein großartiger Arbeitsplatz kann das Beste anziehen und behalten, und ein schrecklicher Arbeitsplatz kann Leistungsträger vertreiben. Kultur wird auf viele Arten aufgebaut, und der CEO gibt den Ton an. Jede Handlung – oder Untätigkeit – sendet kulturelle Botschaften. Die Menschen orientieren sich auch an den zwischenmenschlichen Werten – Vertrauen, Ehrlichkeit und Offenheit – am Handeln des CEO.

"Kultur ist nicht ein Aspekt des Spiels – es ist das Spiel!" Lou Gerstner – ehemaliger IBM CEO

"Gute Werte ziehen gute Leute an." John Wooden

Haben Sie die Grundwerte und Funktionsprinzipien Ihres Unternehmens klar definiert? Was sind Sie?

Grundwerte sind wesentliche und dauerhafte Grundsätze einer Organisation. Eine kleine Reihe zeitloser Leitprinzipien, die keiner externen Rechtfertigung bedürfen, aber für die Mitarbeiter innerhalb der Organisation von Wert und Bedeutung sind.

Merck

* Soziale Verantwortung des Unternehmens

* Eindeutige Exzellenz in allen Aspekten des Unternehmens

* Wissenschaftsbasierte Innovation

* Ehrlichkeit und Integrität

* Profitieren Sie, aber profitieren Sie von der Arbeit, die der Menschheit zugute kommt

Nordstrom

* Service für den Kunden über alles

* Harte Arbeit und individuelle Produktivität

* Sei niemals zufrieden

* Hervorragende Reputation; Teil von etwas Besonderem sein

Sony

* Erhöhung der japanischen Kultur und des nationalen Status

* Pionier sein – anderen nicht folgen; das Unmögliche tun

* Förderung der individuellen Fähigkeiten und Kreativität

Walt Disney

* Kein Zynismus

* Förderung und Verbreitung gesunder amerikanischer Werte

* Kreativitätsträume und Vorstellungskraft

* Fanatisches Augenmerk auf Konsistenz und Detail

* Erhaltung und Kontrolle der Disney-Magie

Teambildung.

Der CEO stellt ein, entlässt und leitet das Senior Management Team. Sie wiederum stellen ein, entlassen und leiten den Rest der Organisation. Der CEO gibt die Richtung vor, indem er die Strategie und Vision des Unternehmens kommuniziert. Mit einer klaren Richtung kann sich das Team zusammenfinden und es verwirklichen. Als Führer der Führer muss der CEO dafür sorgen, dass sie reibungslos zusammenarbeiten.

"Bauen Sie für Ihr Team ein Gefühl der Einheit, der Abhängigkeit voneinander und der Kraft auf, die aus der Einheit entsteht." Vince Lombardi

"Umgib dich mit Menschen von Integrität und geh ihnen aus dem Weg" Hector Ruiz – CEO von AMD

Wie gut funktioniert Ihr Team und ob alle mitmachen?

Kapitalallokation.

Der CEO legt Budgets fest, finanziert Projekte, die die Strategie unterstützen, und senkt Projekte, die Geld verlieren oder die Strategie nicht unterstützen. Er prüft sorgfältig die Hauptausgaben des Unternehmens und verwaltet das Kapital des Unternehmens. Einige CEOs betrachten sich nicht als Finanzleute, aber letztendlich sind es ihre Entscheidungen, die das finanzielle Schicksal des Unternehmens bestimmen. Fundierte Entscheidungen sind der Schlüssel zu Ihrer Rentabilität und Ihrem langfristigen Erfolg. Kein Wunder hier!

"In der Wirtschaft geht es nicht um die Punktzahl des Spiels, das Sie im letzten Quartal oder im letzten Jahr gespielt haben. Es geht wahrscheinlich um Entscheidungen, die Sie vor drei oder fünf Jahren getroffen haben und wie gut Sie Ihren Kurs anpassen konnten." John Chambers, CEO von Cisco

Auf welcher Grundlage treffen Sie Kapitalentscheidungen und wie wirkt sich der Bedarf an Quartalsergebnissen auf Ihre längerfristigen Überlegungen und Pläne aus?

"Verwalten Sie Ihre Top-Strategie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Produkte, und Ihr Endergebnis wird für sich selbst sorgen." Steve Jobs – Geschäftsführer Apple

2 Es sind die Menschen. Es sind die Leute. Es geht nur um die Menschen.

Arbeit wird durch Menschen geleistet. Sie schaffen die Produkte, die Prozesse und die Einnahmen. Sie verwalten die Kunden, sie verwalten die Ressourcen und sie aktivieren die Strategien und Pläne. Sie erwecken die Vision zum Leben und verwirklichen sie. Sie sollten Ihre wertvollste Ressource sein.

"Ein Führer wird danach beurteilt, was andere tun, um die Ergebnisse zu erzielen, die er dort erzielt." Vince Lombardi

In der Vergangenheit stellten die meisten Unternehmen gute Leute ein, bildeten sie aus und hielten sie viele Jahre lang. Loyalität ging in beide Richtungen. Sie verfolgten eine Philosophie wie diese bei Procter & Gamble und GE.

"Ich weiß, dass der größte Beitrag, den ich für dieses Unternehmen leisten werde, darin besteht, der nächsten Generation von Führungskräften zu helfen, so gut wie möglich zu werden." "Meine Aufgabe ist es, die Kreativität, Initiative, Führung und Produktivität von P & G-Mitarbeitern freizusetzen. Sie sind die Führungskräfte, die die Ergebnisse geliefert haben." AG Lafely, CEO von Procter & Gamble

"Bevor Sie eine Führungskraft sind, geht es beim Erfolg darum, sich selbst zu entwickeln. Wenn Sie eine Führungskraft werden, geht es beim Erfolg darum, andere zu entwickeln." Jack Welch Ex-CEO von GE

"Wenn Sie uns unser Geld, unsere Gebäude und unsere Marken lassen, aber unsere Leute wegnehmen, wird das Unternehmen scheitern. Wenn Sie uns unser Geld, unsere Gebäude und unsere Marken wegnehmen, aber uns unsere Leute lassen, können wir das Ganze wieder aufbauen." weniger als ein Jahrzehnt. " Richard R Dupree, CEO von Procter & Gamble, 1947

Diese Philosophie ist für viele Unternehmen nicht mehr der Fall. Insbesondere für den CEO bestehen keine aussagekräftigen Entwicklungspläne mehr. Das heißt, Sie brauchen einen Plan, der die richtige Person für den Job rekrutiert und sie schnell ausscheidet, wenn sie nicht mehr richtig ist. Ein halber Körper ist schlimmer als gar kein Körper. Es bedeutet viel mehr Arbeit, irgendetwas durch jemanden zu tun, der nicht in der richtigen Stimmung ist, und es wiegt Sie in einen falschen Sicherheitssatz, da Sie kein bereites Loch haben, um es zu füllen. Außerdem zahlen Sie für das volle Maß, während Sie nur einen Teil bekommen. Aus- und Weiterbildung kostet Zeit und Geld. Das "Mieten, Bewundern und Feuern" ist auch ziemlich teuer, wenn alle Kosten addiert werden, einschließlich des Verlusts des intellektuellen Kapitals, das jedes Mal aus der Tür geht. Seien Sie vorsichtig bei Ihrer strategischen Auswahl.

"Erkennen Sie die Fähigkeiten und Eigenschaften, die Sie nicht besitzen, und stellen Sie Leute ein, die sie haben." Howard Schultz – Starbucks

In beiden Philosophien ist es entscheidend, "A" -Spieler auszuwählen und sie in Schlüsselpositionen zu haben. Ein "A" -Spieler ist jemand, der beständig die Erwartungen übertrifft, neue Situationen erfindet und verbessert. Sie ergreifen Initiative und zeigen gezieltes Handeln. Keine Organisation kann alle "A" -Spieler haben, aber "A" -Spieler müssen in den Schlüsselpositionen sein, damit die Organisation erfolgreich ist. Die Verantwortung des CEO besteht darin, zu verstehen, welche Positionen innerhalb des Unternehmens Schlüsselpositionen sind, und sicherzustellen, dass das Unternehmen in allen Schlüsselpositionen des Unternehmens "A" -Spieler hat. Haben Sie dann voll funktionsfähige "B" -Spieler in den anderen Rollen, um sie zu unterstützen. Verschieben Sie die "C" -Spieler zu anderen Unternehmen und zu Gelegenheiten, bei denen sie aufgrund ihrer Talente dort "A" – oder "B" -Spieler werden können.

"Das Leben mit Topspielern ist der Himmel! Das Leben ohne Topspieler ist überhaupt kein Leben. Es ist die Hölle!" Alle Manager von Nicht-Playoff-Teams

Was haben deine Leute vor?

Wie nähren Sie sie, damit sie überdurchschnittliche Ergebnisse liefern?

3 Zeigen Sie mir den Fahrplan zu Ihrer Vision. Sie müssen einen schriftlichen Plan haben.

Bei der Strategie geht es darum, herauszufinden, was wirklich wichtig ist und was Sie tun können, um dies zu beeinflussen. Unternehmen sind ein komplexes Netzwerk von Themen, aber es gibt nur wenige Dinge, die den Unterschied auf dem Markt ausmachen. Ich habe festgestellt, dass die Mehrheit der CEOs, mit denen ich spreche, vielleicht einen Plan hat, aber die meisten haben ihn nicht aufgeschrieben. Meine Ergebnisse werden von der Vereinigung für strategische Planung unterstützt, wobei 63% der Unternehmen überhaupt keinen strategischen Plan haben. Die meisten haben einfache kurzfristige Pläne, aber nicht viel mehr als ein halbes Jahr. Ihr Plan muss geschrieben werden, um Ihre Organisation wirklich zu unterstützen. Es muss Sie veranlassen, die wichtigsten Ziele und die Pläne zu identifizieren, die diese Ziele erreichen. Es nutzt Ihre knappen Ressourcen und bestimmt, wie Sie sie am effektivsten einsetzen. Es richtet die Arbeit Ihrer Mitarbeiter aus. Es hält Sie auf dem Laufenden!

"Wenn ich auf diesem Speedway bin, sollte man besser glauben, dass mein Team und ich einem schriftlichen Plan folgen, den wir für den Erfolg entwickelt haben. Ich bin viel zu schnell, um ihn nur zu beflügeln." Dale Earnhardt

Es gibt viele Gründe dafür, sich nicht die Zeit zu nehmen, um in die Entwicklung eines Strategieplans zu investieren. Die meisten haben mit Zeit und anderen Prioritäten zu tun. Einige Unternehmen glauben törichterweise, dass ihre Branche anders ist. Es ändert sich zu schnell, als dass ein Plan sinnvoll wäre. Nicht so! Glauben Sie mir, dies ist mit Abstand die produktivste und vorteilhafteste Aktivität, die Sie für Ihr Unternehmen und sich selbst ausführen können. Sie benötigen einen schriftlichen Plan in einem verwendbaren Format.

"Sie sollten nicht damit rechnen, eine neue Führungsaufgabe mit einem festgelegten strategischen Plan anzunehmen. Sie sollten vielmehr darauf vorbereitet sein, einen strategischen Prozess zu leiten." Dave Peterschmidt – CEO von Securify und zuvor Sybase

Was ist dein Plan? Ist es klar, prägnant, verständlich und umsetzbar? Handelt es sich um ein lebendes Dokument, das geändert werden kann, wenn Sie Meilensteine ​​erreichen oder sich die Umstände ändern? Haben Sie überhaupt einen schriftlichen Langzeitplan? Wenn nein, wann?

4 Wer bist du? Was ist die Marke, die Sie?

Wie der alte weise Marketing-Guru sagte: "Branding ist die Essenz erfolgreichen Marketings."

Markenwert ist ein kostbares Juwel. Obwohl es nicht besonders selten ist, kann es sehr wertvoll sein. Wie erschließt man diesen Schatz?

Verbraucher und Kunden kaufen keine Produkte oder Firmen, die sie kaufen. Sie knüpfen Beziehungen zu Marken. Die Leistung Ihres Unternehmens oder Produkts, was es tut und wie es es tut, ist die Kernidentität der Marke. Die Marke hat auch eine unverwechselbare Persönlichkeit und einen unverwechselbaren Charakter, der eine emotionale und vertrauensvolle Verbindung zum Kunden herstellt und ihn von konkurrierenden Marken unterscheidet.

"Was ist eine Kundenbeziehung? Es ist ein fortwährendes Gespräch, in dem der Kunde niemals an Sie denkt, ohne an Sie beide zu denken."

Tom Peters

Was meint Peters, wenn er sagt, der Kunde denke an Sie beide? Ich glaube, er meint, dass Sie eine so positive Beziehung zu diesem Kunden aufgebaut haben, dass er Sie als maßgeblich für dessen Geschäftserfolg ansieht. Deshalb sind Sie gebunden und das Eigenkapital, das Sie aufgebaut haben, ist sehr stark.

Markenwert kann Ihrem Unternehmen in vielerlei Hinsicht strategische Vorteile bringen

o Qualitätsindikator. (Cola vs. Cola.)

o Eine Preisprämie verlangen. (Intel vs. AMD)

o Vereinfachen Sie den Entscheidungsprozess für kostengünstige Produkte. (Kleenex vs. Gesichtstuch)

o Geben Sie Komfort, indem Sie das wahrgenommene Risiko verringern. (Beringer vs. Two Buck Chuck)

o Bewahren Sie ein höheres Bewusstsein und sind in den meisten Überlegungen der Verbraucher enthalten. (Microsoft, Ipod)

o Starke Verteidigung gegen den Wettbewerb.

Markennamen sind Vermögenswerte des Unternehmens, in die investiert, geschützt und gepflegt werden muss, um ihren langfristigen Wert für Ihr Unternehmen zu maximieren. Marken haben viele der gleichen Auswirkungen wie Kapitalanlagen (wie Ausrüstungs- und Anlagenkäufe) auf das Endergebnis eines Unternehmens, einschließlich der Fähigkeit, gekauft und verkauft zu werden und strategische Vorteile zu bieten.

"Was du bist, schreit so laut in meinen Ohren, dass ich nicht hören kann, was du sagst."

Ralph Waldo Emerson

"Ihre Marke ist nicht das, was Sie sagen, sondern das, was Ihr Kunde für Sie hält."

Steve Yastro

Wenn die Leute an Ihr Unternehmen denken, welches Bild fällt Ihnen ein?

5 "Was für mich drin ist" – Ihr Kunde

Dies ist nicht nur ein Lied von Faith Hill. Es ist eine Lebenseinstellung für Ihre Kunden. Sie kümmern sich nicht um Sie und Ihre Geschäftsangelegenheiten. Sie interessieren sich für das, was ihr Leben besser macht. Wie können Sie oder Ihr Produkt ihnen helfen? Ja, sie wollen einen tollen Preis und Wert, aber vor allem wollen sie den emotionalen Nutzen, der sagt, dass dies MEINE Bedürfnisse erfüllt. Aus logischer Sicht ist es nicht immer das beste Produkt. Die Emotion ist auch wichtig und notwendig. Denk darüber nach.

"Die Leute wollen keine Viertel-Zoll-Bohrmaschine. Sie wollen ein Viertel-Zoll-Loch."

Theodore Levitt

Wert ist das, was der Verbraucher sagt. Hier muss eine Marke mitreden.

"Es ist die ERFAHRUNG, dumm!"

wie James Carvel gesagt haben könnte

Kundenzufriedenheit = Ihre Leistung

Kundenerwartungen

Die Forschung zeigt, dass die Menschen wollen:

o Damit Sie wirklich wissen, was sie wollen und brauchen

o Mit Respekt behandelt und angehört zu werden

o Nicht herumspringen und wie Schnuller behandelt werden

o Nicht von Leuten bedient werden, die sich nicht auskennen

o Produkte zu haben, die diese Bedürfnisse erfüllen

Finden Sie heraus, was Kunden von Ihnen wollen, und wissen Sie, dass das, was Sie anbieten, zu Ihnen passt. Recherchiere und rate nicht. Liefern Sie, was Sie sagen, Sie werden. Viel zu viele Unternehmen konzentrieren sich darauf, Kunden zu halten, nur um die Tatsache aus den Augen zu verlieren, dass ihr Produkt oder ihre Dienstleistung einfach nicht so ist, wie sie sein sollte. Hören Sie auf, über Funktionen zu sprechen, und fangen Sie an, über Vorteile zu sprechen. Die Vorteile für den Kunden. Die Vorteile machen einen Kunden zu IHREM Kunden. Machen Sie sich für Ihre Kunden wertvoller und werden Sie ein Teil ihrer Welt. Geben Sie ihnen die Fünf-Sterne-Behandlung und sie geben Ihnen Fünf-Sterne-Loyalität.

"Nennen Sie es" Loyalität "oder" Kundennähe ". Kommen Sie zur Hölle oder zum Hochwasser, nähern Sie sich diesem Kunden, hören Sie diesem Kunden zu und lieben Sie diesen Kunden für alles, was Sie wert sind."

Tom Peters

Wie messen Sie die Loyalität Ihrer Kunden und wie treiben Sie sie voran?

6 "Bleib bei dem, was du kannst."

Das sind Ihre Kernkompetenzen. Eine Kernkompetenz ist etwas, das ein Unternehmen gut kann und das Kundennutzen bietet, das für Wettbewerber schwer nachzuahmen ist und das in vielen Produkten und Märkten eingesetzt werden kann. Offensichtlich bieten diese einen Wettbewerbsvorteil … wenn Sie sich an sie halten und sie nutzen.

Ihr strategischer Plan sollte Ihre Kernkompetenzen identifizieren und erläutern, wie Sie diese am effektivsten einsetzen können. Die meisten fallen in drei allgemeine Kategorien der strategischen Ausrichtung. Sie sind niedriger Preis, technologischer Vorteil und Kundendienst. In jedem dieser Bereiche gibt es viel spezifischere Kernkompetenzen, die es dem Unternehmen ermöglichen, diesen besonderen strategischen Fokus zu erreichen.

Hier ist ein Beispiel dafür, was passieren kann, wenn Sie dies nicht tun, und ich weiß, dass Sie alle ähnliche Beispiele gesehen haben.

Garo Yepremian, der Field Goal Kicker von Miami Dolphins, wird trotz seines Erfolgs von vielen Menschen für einen peinlichen Vorfall im Super Bowl VII in Erinnerung gerufen. Yepremian wurde geschickt, um ein Feldtor zu kicken. Der Feldtorversuch wurde abgeblockt und Yepremian gelang es, an den Ball zu gelangen. Er hob es auf und versuchte, einen Pass zu werfen. Der Ball rutschte aus seinen Händen und ging in die Arme von Redskins Cornerback Mike Bass, der ihn für einen Touchdown zurückgab.

In den 1990er Jahren hat sich Sears Roebuck von Allstate Insurance, Dean Witter, und seinen Immobilienmakleraktivitäten getrennt, um sich auf seine Kernkompetenz zu konzentrieren, nämlich den Einzelhandel für allgemeine Handelswaren.

Wendy's verkauft Tim Hortons Donuts.

Chainsaw Al Dunlop hat fast alles in seinen Unternehmen verkauft, aber das ist eine andere Geschichte.

"Worauf es ankommt … ist, dass wir versuchen, das zu tun, was wir am besten können. Wir werden mit unseren Stärken gehen."

Vince Lombardi

Green Bay hatte die ziehenden Wachen Kramer und Thurston und gab den Ball Jim Taylor oder Paul Horning auf einem Sweep. Sie gewannen 5 NFL-Titel und die ersten beiden Super Bowls.

"Baseball war okay, aber lass uns mit den Bullen zum Spielfeld zurückkehren."

Michael Jordon

Was sind Ihre persönlichen Kernkompetenzen?

Was sind die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens?

7 Mach es. Mach es einfach

Ein großartiger Nike-Slogan, der viele Menschen erreichte und den Ruf von Nike im Bereich Sportbekleidung festigte. Aber es ist noch viel mehr. Es ist ein Aufruf zum Handeln. Die Menschen und Führungsteams tatsächlich in der geschaffenen Kultur zu beschäftigen. Um aus dem investierten Kapital und den geschaffenen Marken Kapital zu schlagen. Für Ihre Kunden bedeutungsvoll sein, ihre Bedürfnisse erfüllen und dies durch Ihre wesentlichen Stärken tun. Du musst es einfach tun. Ein guter Plan auf dem Markt hat eine weitaus größere Chance auf eine erfolgreiche Wirkung als ein großartiger Plan, der noch entwickelt wird

"Das, was mich in diesem Geschäft wach hält, ist die Geschwindigkeit, mit der Sie sich bewegen müssen."

Robert Nardelli CEO Home Depot

Viele CEOs erreichen die Spitze, basierend auf ihrem Erfolg bei der Entscheidungsfindung. Oben angekommen stellt sich jedoch heraus, dass die Entscheidungen unterschiedlich sind. Auf allen anderen Unternehmensebenen können Sie bei wichtigen Entscheidungen nur Nein zum Projekt sagen. Wenn Sie mit der Idee oder dem empfohlenen Projekt einverstanden waren, ging es um die nächste Autoritätsebene für deren Übereinstimmung. Jetzt, auf der CEO-Ebene, bist du es. Sie treffen diese "Ja" -Entscheidung. Die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen!

"Sie verpassen 100% der Aufnahmen, die Sie nicht machen."

Wayne Gretzsky

Aber es kann eine Zurückhaltung geben, diese Entscheidung tatsächlich zu treffen. Es kann in einigen der folgenden Aktionen angezeigt werden:

o Lähmung durch Analyse.

o Mehr Forschung betreiben.

o Senden Sie es zur weiteren Untersuchung an ein Komitee.

All dies sind Verzögerungen im Entscheidungsprozess und führen dazu, dass der Fortschritt des Unternehmens langsamer wird oder ins Stocken gerät. Oft kommen sie unter den Dachgedanken: "Wir werden das tun, wenn sich die Dinge beruhigen." Erraten Sie, was?? Die Dinge beruhigen sich nie. Machen Sie also weiter und bringen Sie Ihr Geschäft voran.

"Geh dir aus dem Weg … Dein Erfolg hängt davon ab."

Bill Gates Microsoft

Wie geht es dir? Bist du bereit für Action oder trittst du gerade auf dem Wasser? Was hält Sie davon ab, vorauszufahren?

Zusammenfassung

Es gibt viele andere Tipps, die in nachfolgenden Schriften hinzugefügt werden können, aber diese sind meiner Erfahrung nach die wichtigsten. Nutzen Sie diese Tipps für sich und Ihr Unternehmen.

1 Was ist mein Beruf? Wofür bin ich verantwortlich?

2 Es sind die Menschen. Es geht nur um die Menschen.

3 Der Fahrplan zu Ihrer Vision.

4 Wer bist du? Was ist die Marke, die Sie?

5 "Was für mich drin ist" – Ihr Kunde

6 Bleibe bei dem, was du kannst.

7 Mach es. Mach es einfach!

Ich würde Ihnen noch einen Tipp geben. Es kommt aus der Beratung mit den vielen Kunden, die ich glücklicherweise unterstützen durfte. Investieren Sie in einen Experten, um Ihren Fortschritt zu beschleunigen. Sie lesen diesen Artikel, um einige Tipps zu erhalten, mit denen Sie Ihre Arbeit als CEO verbessern können. Machen Sie jetzt die Investition, um einen guten Unternehmensberater in dem Bereich zu finden, in dem Sie sich konzentrieren müssen. Der ROI ist erheblich.

Mach es heute.

Denken Sie daran, es gibt keine Rückspultaste für geschäftliche oder private Zwecke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here