Kernkompetenzen des CEO

0
184

Was braucht ein CEO, um erfolgreich zu sein? Was befähigt den CEO, sein Unternehmen zu führen und die Rentabilität und den Unternehmenswert zu steigern?

Der Umsatz mit CEOs steigt weiterhin dramatisch. CEOs sind immer kürzer im Amt. Eine Studie von Booze Allen in den 2.500 größten Unternehmen mit Marktkapitalisierung hat gezeigt, dass in einem Jahrzehnt die durchschnittliche Amtszeit von 9,5 Jahren auf 3 Jahre um mehr als 2/3 gesenkt wurde und der Umsatz nach Wahl des CEO immer geringer ausfiel. Die nicht freiwilligen Gründe für den Austritt sind von 27% im Jahr 1995 auf 70% im Jahr 2006 angestiegen. Mit der Krise in unserer Wirtschaft im Jahr 2008 sind die Raten sogar noch höher geworden.

Die Gründe, aus denen CEOs in der Regel scheitern, liegen darin, dass sie in einigen der erforderlichen Kompetenzen schwach sind und häufig bei der Übernahme des Auftrags noch nicht bewertet wurden. Die Schwierigkeit in der Position des CEO besteht darin, dass ein CEO in einem breiten Spektrum von Kompetenzen ziemlich gut gerundet sein muss. Flache Flecken werden sichtbar und können katastrophal sein.

Es versteht sich von selbst, dass Führung eine Kernkompetenz ist. Hier sind 10 weitere Best-Practice-Kernkompetenzen für CEOs:

1. Vision – Der CEO schafft und kommuniziert möglicherweise mit Hilfe seines Führungsteams einen überzeugenden und inspirierten Sinn für das Kernziel. Dies basiert auf der Vision der Zukunft, nicht auf der Realität von heute.

2. Strategisches Denken – Sobald die Vision erstellt und verstanden ist, ist es wichtig, einen praktikablen Plan zu erstellen, um vom aktuellen zum gewünschten Ziel zu gelangen. Der effektive CEO kann klar voraussehen und Konsequenzen und Trends genau antizipieren, verfügt über umfassende Kenntnisse und Perspektiven und kann dies in einen Plan umsetzen, der auf Schlüsselstrategien basiert, die dem Unternehmen dauerhafte Fortschritte ermöglichen.

3. Kultur – Der CEO ist dafür verantwortlich, die gewünschte Kultur und Umgebung zu schaffen und zu pflegen. Wenn Vision ist, wohin das Unternehmen geht, zeigen Kultur und Werte, wie das Unternehmen dorthin kommt. Werte beschreiben akzeptables Verhalten. Die Arbeit wird von Menschen geleistet, und die Menschen sind zutiefst von der Kultur betroffen. Kultur wird auf viele Arten aufgebaut, und der CEO gibt den Ton an. Jede Handlung – oder Untätigkeit – sendet kulturelle Botschaften.

4. Kommunikation. Diese Fähigkeit geht über die Fähigkeit hinaus, die Werte und die Vision des Unternehmens zu artikulieren. Es geht darum, die Menschen auf die richtige Richtung und die Besonderheiten ihrer Rolle auszurichten, um das Geschäft voranzutreiben.

Der CEO muss nicht nur intern, sondern auch extern effektiv mit dem Verwaltungsrat, der Financial Community, Kunden, Lieferanten und der Community kommunizieren. Einige mögen argumentieren, dass eine effektive Kommunikation mit dem Board die primäre Kernkompetenz ist. Schwäche wird hier sicherlich Ärger bereiten.

5. Aufbau eines effektiven Führungsteams – Es ist eine wichtige Fähigkeit, ein Führungsteam und verschiedene Funktionsbereiche in Einklang zu bringen und zusammenzuarbeiten. Der CEO ist dafür verantwortlich, das Geschäft so zu führen, dass Abteilungen und Einzelpersonen zusammenarbeiten, um die Vision zu verwirklichen. Dazu muss das richtige Team zusammengestellt, motiviert und Entwicklungsmöglichkeiten geboten werden, damit sie mit dem Wachstum des Unternehmens wachsen und mit zunehmender Verantwortung umgehen können. Ein CEO muss sich darauf konzentrieren, wie man Menschen optimiert.

6. Geschäftssinn – Der CEO muss die folgenden Eigenschaften aufweisen:

o Kenntnisse über Trends, Praktiken und Richtlinien, die sich auf die Branche und das Geschäft auswirken.

o Ein sicheres Verständnis der Wettbewerber und ein gutes Verständnis für wirksame Strategien und Taktiken, die auf dem Markt funktionieren.

o Kontinuierliches Lernen: Ein schneller, unerbittlicher und vielseitiger Lerner. Kann sowohl Erfolge als auch Misserfolge analysieren und aus den Erfahrungen lernen.

o Fähigkeit, riesige Informationsmengen zu durchsuchen, Gelegenheiten und Möglichkeiten zu erbitten und effektiv mit anderen zu kommunizieren.

o Fähigkeit, Intuition mit analytischen Fähigkeiten zu verbinden.

7. Flexibilität und Umgang mit Risiken – Der CEO muss sich mit Mehrdeutigkeit und Unsicherheit auseinandersetzen, Veränderungen bewältigen und umarmen und sie zum Vorteil des Unternehmens nutzen. Sie können agieren, ohne das Gesamtbild zu haben, und sich einfach und schnell an dynamische Umgebungen anpassen. CEOs gehen angemessene Risiken ein, steuern sie und nutzen sie zum Vorteil der Organisation.

8. Kundenorientierung – CEOs haben ein klares Verständnis für die Bedürfnisse, Vorlieben, Interessen, Zeitpläne und Entscheidungskriterien der Kunden. Sich auf diese Bedürfnisse zu konzentrieren und dies gewinnbringend zu tun, bedeutet sowohl für das Unternehmen als auch für den Kunden Erfolg. Langfristige Kundenzufriedenheit schafft treue Stammkunden.

9. Finanzieller Scharfsinn. Während ein Großteil davon häufig dem CFO zufällt, muss der CEO über solide Finanzkenntnisse verfügen, damit er die wichtigsten Hebelpunkte in der Gewinn- und Verlustrechnung und in der Bilanz sowie die kritischen Aspekte der Sicherstellung eines kurzfristigen Cashflows und eines langfristigen Kapitalflusses versteht. langfristige Rentabilität. Es wird oft gesagt, dass Bargeld der König ist und der Cashflow mit Sicherheit der Schlüssel zum Erfolg ist.

10. Verwendung der aktuellen Best Practices. Dies bedeutet nicht, auf Modeerscheinungen zu setzen, sondern die Fähigkeit, aus Technologie, Outsourcing, der Verwaltung von Remote-Arbeitskräften und sozialen Netzwerken zum Beispiel Kapital zu schlagen. Dazu gehört, Ressourcen wie Spezialisten, Berater usw. zu identifizieren und zu nutzen. Die hervorragenden CEOs waren immer in der Lage, die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit einzubeziehen, um die Rentabilität zu steigern.

Die Aufgabe des CEO ist nicht einfach. Es ist komplex und erfordert mehrere Fähigkeiten. Wie gut erfüllen Sie die Kriterien, wenn Sie die obige Liste überprüfen? Wie geht es Ihrem CEO?

Wir können helfen. Wenden Sie sich an uns, um die Treiber für Best Practice-Gewinne aus den oben genannten CEO-Kernkompetenzen zu erhalten. Wir können die früheren Artikel auf dieser Website zum Leben erwecken und die Auswirkungen für Sie spezifisch festlegen. Siehe Nummer 10 oben noch einmal.

Vielen Dank

John Maver

(925) 648-7561

http://www.mavermanagement.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here