Unternehmensgründung: Vermeidung des "Me Incorporated" -Syndroms

0
192

Viele Menschen, die ein Unternehmen gründen wollen, haben ähnliche Gründe für ihre Ambitionen. In der Regel streben sie nach Unabhängigkeit von einem Arbeitgeber, nach Freiheit oder nach Kontrolle über ihr eigenes Schicksal. Dies bedeutet auch, dass sie ihr eigenes Einkommen, ihren Arbeitszeitplan, ihre beruflichen Pflichten und ihren beruflichen Werdegang bestimmen können. Bei der Gründung eines Unternehmens wird jedoch sofort klar, warum viele Unternehmer ihre Position als "Chefkoch und Flaschenwäscher" bezeichnen. Dies ist eine andere Art und Weise zu sagen: In Abwesenheit anderer Personen, die alle wichtigen und geringfügigen Aufgaben erledigen müssen, um das Unternehmen zu führen, muss der Unternehmer selbst alles tun.

Die Böden kehren, den Müll entsorgen, die Schalter abwischen, den Anrufbeantworter bedienen, die Kunden betreuen, Verpacken, Versenden, Fakturieren, Entgegennehmen, Reparieren, die Buchhaltung verwalten, Marketing: Diese Aufgaben sowie alles andere, was getan werden muss, ist alles in einem arbeitstag für den unternehmer. Der Unternehmer wird zum Alleskönner und gerät auch in eine Falle. Dieses Szenario ist ein gutes Zeichen für eine Vorhersage: Das Geschäft wird niemals wachsen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es zu Beginn – als die Fantasie des Unternehmers mit den Möglichkeiten des "blauen Himmels", die sich in seinem Kopf ausbreiteten, wild geworden sein sollte – nur einen übergeordneten Zwang gab, den Titel "Präsident" voranzutreiben und zu drucken. auf den neuen Visitenkarten des Unternehmers. Der Unternehmer war bereits vom "Me Incorporated" -Syndrom betroffen.

Die obige Stellenbeschreibung erklärt auch, warum einige vertriebene Unternehmensleiter, die ein Unternehmen gründen, auf ihre neue Rolle als Geschäftsinhaber völlig unvorbereitet sind. Jetzt müssen sie alles tun; Sie wurden jedoch zu Spezialisten ausgebildet, die in Silos operierten. Sie mussten nie die Toilette putzen oder die Messinghandläufe bei "Behemoth Worldwide" polieren. Ihre Arbeit dort bereitete sie nicht auf das Überleben in den "gemeinen Straßen von Entrepreneur Town" vor. Sie können nicht mit der Ambiguität und Unsicherheit umgehen, die Unternehmer mit sich bringen, die ihr eigenes Schicksal schaffen und ohne Handbuch fliegen müssen. Ihre Aufgabe bestand darin, den Mund zu halten, sich anzupassen und zu sagen: "Ja, Boss – das ist eine großartige Idee [which you stole from me, you wheezing, blundering, conniving, drooling…idiot]. "

Damit ich mich nicht weiter mit übergroßen Unternehmen und dem drohnenartigen Verhalten beschäftige, von dem sie zu leben scheinen (ganz zu schweigen von ethischen Verstößen und anderen Spielereien), lasse ich mich hier aufhalten und zum Hauptthema dieses Artikels zurückkehren . Es genügt zu sagen, dass Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen möchten und Sie Ihre eigenen Gründe haben.

Angesichts der Tatsache, dass ich den Ausgang des "Me Incorporated" -Syndroms erläutert habe, wäre es angebracht, Ursache und Wirkung zu erörtern, damit das Leiden vermieden werden kann. Beginnen wir damit, wie Sie am Anfang über Ihr Unternehmen denken sollten. Jetzt bleib dran, Leute, ich spreche über Phantasie, Buntstifte, Scheren und Paste und werde für einige Momente nur ein bisschen am Rande betrachtet.

Vor der Gründung eines Unternehmens gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Gedanken, zu denen Sie berechtigt sind. Wenn Sie sich in der Planungsphase befinden, ist es keine Zeit, etwas zu unterdrücken, das Ihnen in den Sinn kommt. Sie haben genügend Zeit, um sich nach dem Start des Geschäfts mit Hindernissen auseinanderzusetzen. Sie können nach Belieben kritzeln, zeichnen, malen, Formen ausschneiden und alles zusammenbauen, was Sie möchten. Zeichne anderen Leuten ein Bild, das klar wie eine Glocke ist und zeige ihnen, woraus du gemacht bist. Es ist deine Vision. Machen Sie es groß und mutig, und werfen Sie eine Prise reinen verrückten farbigen Zuckerstreusels hinein. Viele phänomenal erfolgreiche Erfindungen wurden von Menschen erfunden, die sich als Genies und nicht als Wahnsinnige erwiesen haben, nur nachdem sie erfolgreich geworden waren.

Nehmen wir als Beispiel an, Sie hätten sich vorgestellt, anstelle eines Sandwichladens eine Kette von Sandwichladens in einer Stadt zu gründen. Diese Geschäfte könnten von Skaleneffizienzen profitieren. Wussten Sie, dass alles, was Sie gedruckt haben, wie Servietten, Menüs, Tassen und Sandwich-Wrapper, in größeren Mengen billiger ist? Wenn Sie 1000 von etwas drucken, für ein paar Dollar mehr, könnten Sie wahrscheinlich 2500 gedruckt haben. Die meisten Dinge sind "billiger im Dutzend".

Einige andere Beispiele für Effizienz sind hier erwähnenswert, damit Ihre Fantasie voll zum Tragen kommt. Ich habe einmal eine Gruppe von Franchise-Unternehmern bedient, die zusammenarbeiten und gemeinsam Werbung kaufen wollten, anstatt getrennt zu agieren. Zuerst half ich ihnen, eine Kooperationsvereinbarung zu schreiben. Sie sollten wissen, dass Kunden, obwohl sie alle die gleichen Dienstleistungen erbringen, realistisch gesehen mit dem Franchisenehmer Geschäfte abwickeln würden, dessen Geschäft am nächsten liegt. Mit anderen Worten, Kunden, die sich in der Innenstadt befanden, machten Geschäfte mit dem Geschäft in der Innenstadt. Kunden, die sich im Osten der Stadt befanden, machten Geschäfte mit diesem Geschäft und so weiter. Technisch konkurrierten diese Läden miteinander, aber nicht wirklich.

Die Ladenbesitzer kauften eine große Werbung im gelben Telefonbuch und teilten sie auf, damit sie nicht nur für ihre einzelnen Standorte, sondern auch für ihren Markennamen und die mit ihren Diensten verbundenen Funktionen und Vorteile werben konnten. Jeder einzelne Ort hätte es sich nicht leisten können, all dies zu vermitteln. als eine Gruppe von Läden handeln, könnten sie.

Der Großteil der Werbung ist lokale Werbung. Tante-Emma-Unternehmen werben für Verbraucher in ihren jeweiligen Marktgebieten. Ihr einziger Sandwichladen, der ganz für sich handelt, kann sich Fernsehwerbung definitiv nicht leisten. Mit fünf oder zehn Läden in einer Stadt kann eine Kette von Sandwich-Läden dies jedoch wahrscheinlich. Fernsehen könnte ein großartiges Medium sein, um die zufriedenen Gesichter von Kunden zu zeigen, die Ihre köstlichen kulinarischen Kreationen konsumieren – wenn nur Ihre Vision dies verlangt hätte. Der Einkauf von Verbrauchsmaterialien, Werbung, Lebensmitteln und allem anderen kann wahrscheinlich effizienter erfolgen, wenn Sie für mehrere Geschäfte tätig sind.

Sprechen wir auch über das Personal. Anstatt sich zu beeilen, Präsident zu werden, sollten Sie darüber nachdenken, CEO zu werden. In dieser Rolle müssen Sie der Visionär und der Teambuilder sein. "Was sind die Voraussetzungen, um ein erfolgreicher Store Manager zu werden?" ist die Frage, die Sie stellen sollten. Für den Fall, dass Sie meinem Denkschritt nicht gefolgt sind, benötigen Sie in unserem hypothetischen Szenario zehn solcher Geschäftsleiter. Du bist der CEO, erinnerst du dich? Ihre Aufgabe ist es, das gesamte Unternehmen einzustellen und zu motivieren, zu entschädigen und auszubauen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, zu planen, sich mit anderen Teamleitern auszutauschen, den Puls der Märkte zu messen, in denen Sie tätig sind, die Wirtschaft zu verstehen und die unerfüllten Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Als Unternehmer ist es per Definition Ihre Aufgabe, unerfüllte Bedürfnisse zu erfüllen.

"Woher bekomme ich das Geld?" du darfst fragen. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass Sie den Gedanken einer höheren Kapitalrendite effektiver "verkaufen" können, wenn Sie einen einfallsreicheren, stärkeren Plan verfolgen? Viele kleine Unternehmen, die an dem "Me Incorporated" -Syndrom leiden, werden nichts weiter tun, als sich zu bemühen und ihre Eigentümer zu erschöpfen, die zu viel, zu lange, zu wenig tun. Schließlich tauchen sowohl die Unternehmen als auch die Eigentümer unter das Wasser der Insolvenz und sinken auf den Grund des unternehmerischen Meeres – oder sie werden von größeren, besser angepassten Raubtieren lebendig gefressen.

Es ist genauso einfach zu sagen: "Alles, was ich brauche, sind neunhundertdreiundsiebzigtausend Dollar, um die Eröffnung von zehn wettbewerbsintensiven, effizient geführten, stark beworbenen und professionell geführten Sandwich-Läden zu unterzeichnen." "Mama, Papa, ich hatte gehofft, Sie könnten mir zweitausend Dollar für die erste und letzte Monatsmiete in einem 'Sandwish'-Laden leihen." Nein, es ist kein Tippfehler. Ich wollte "Sandwish" -Laden sagen, weil es das ist. Es ist ein unsicherer Vorschlag eines einfallslosen angehenden Unternehmers, der bereits einen Mangel an Weitsicht oder die Fähigkeit bewiesen hat, über sich selbst hinaus zu denken. Es ist eine Sache, ein Startup zu starten, aber es ist eine andere Sache, fortzufahren, ohne dass irgendwelche kreativen Säfte fließen. Wenn Sie die ganze Zeit an "mich, mich, mich" denken, werden Sie nicht daran denken, die Arbeit zu teilen, die Gewinne zu teilen oder ein Team aufzubauen.

Nein, du wirst alles selbst machen. Nein, danke an alle anderen Leute, die dich im Stich gelassen haben. Es gibt niemanden, der einen "Sandwish" besser machen kann als Sie. Sie können auch keine Registrierkasse betreiben, eine Lieferung annehmen oder irgendetwas anderes tun, so gut Sie können. "Oh, Baby, Baby, du bist der Beste!"

Um das "Me Incorporated" -Syndrom zu vermeiden, müssen Sie strategische und taktische Pläne erstellen, die Ihre Lösungen für die Anwerbung, Einstellung, Schulung, Entwicklung, Vergütung und Bindung von Personal darstellen. Sie müssen externe Ressourcen bereitstellen, um zu erreichen, was nicht intern erledigt wird. Sie benötigen einen detaillierten Marketingplan, der die von Ihnen verwendeten Prozesse für Produkt, Preisgestaltung, Werbung, Ausstattung, Lieferung und Kundenzufriedenheit umfasst. Ebenso benötigen Sie einen Finanzplan, einen Betriebsplan, einen Technologieplan und Notfallpläne, um Geschäftsunterbrechungen und Risiken zu verwalten. Was auch immer Sie aufschreiben wollten, fügen Sie einfach Nullen hinzu, denn genau das kostet es, ein echtes Unternehmen zu gründen und es richtig zu führen, damit jeder sein Geld zusammen mit einem Gewinn zurückerhält.

Sie werden wahrscheinlich keine Zeit mehr haben, um all diese Planungen durchzuführen, nachdem Sie mit der Verantwortung überfordert sind, alle Aspekte des Geschäftsbetriebs selbst zu erledigen. Bis dahin ist es zu spät, denn Sie sind bereits in einem Sumpf gefangen.

Bevor Sie den unternehmerischen Sprung wagen, entscheiden Sie, welche Art von Geschäft Sie erstellen möchten. Wenn Sie nach etwas Größerem fragen und es rechtfertigen, haben Sie möglicherweise nur eine Chance, dies zu verwirklichen. Was ist die Alternative? Sie werden für Ihr eigenes kleines Lehen verantwortlich sein und nie wissen, wie es hätte sein können, wenn Sie nur ein bisschen länger, ein bisschen härter, ein bisschen größer und ein bisschen weniger darüber nachgedacht hätten, wie Sie jedes kleine Ding machen könnten ganz alleine, entweder mit dem Plan, alle Gewinne zu halten, oder der Vermeidung der Realität, wenn man denkt, man könnte sie für immer beflügeln.

Legen Sie diesen "Sandwish" nieder und überlegen Sie, was Sie selbst tun können, und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie sich vorstellen können. Die transkontinentale Eisenbahnlinie, die die Vereinigten Staaten überspannt, wurde einzeln gebaut, aber es war immer der Plan, die Ostküste mit der Westküste zu verbinden (und ein größerer Teil dieser Vision bestand darin, die Ostküste mit verschifften Gütern zu verbinden von Händlern aus Ländern wie China und Indien). Wenn Sie sich ein Geschäftskonzept vorstellen, artikulieren, verkaufen und implementieren können, das das Dienen, Anstellen, Zusammenarbeiten, Führen und Erheben anderer beinhaltet, sind Sie wahrscheinlich geheilt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here